Kontakt




    2021 Riesling „Butterfly“ feinherb, Forstmeister Geltz-Zilliken, Saar

    Die Trauben sind zu 100 Prozent aus eigenen Lagen, das ist reine Gutsabfüllung. Das meiste Traubenmaterial des Butterfly wächst im Saarburger Rausch, das ist schon großartig dass Dorothee Zilliken Trauben aus einer der historisch besten Lagen der Saar für diesen Wein verwendet. Das entspricht nun mal der Devise des Weinguts –

    Schon der einfachste Gutswein muss funkeln, sonst entspricht er nicht der Zilliken-Klasse.

    Duftig flattert uns der Schmetterling um die Nase, mit feiner Apfelfrucht, zart und animierend, Johannisbeere, Flieder, Aprikose, das ist unendlich verspielt. Lebhaft und erfrischend, feine Mineralität, Kräuter Nuancen, alles spielt und tanzt auf der Zunge. Sehr leicht, zart und voller Finesse. Es macht einfach Freude diesen Wein zu trinken. Die Süße bleibt so fein und fast im Hintergrund, wie es nur die Saar kann. Wenn man Gäste hat, kann man eigentlich nichts falsch machen mit diesem saftigen Saar-Riesling, er wird jedem schmecken.

    Wie alle Zilliken-Weine wird auch der Butterfly zu 100% im neutralen Fuderfass ausgebaut

    13,9016,40 inkl. MwSt

    Enthält 19% MwSt
    zzgl. Versand

    Menge

    +

    -

    2021 Riesling "Butterfly" feinherb, Forstmeister Geltz-Zilliken, Saar
    percentage
    11,5%
    grape_variety
    Riesling
    type_wine
    Weißwein
    bottling_place
    Saarburg, Saar

    Filigran und feinfruchtig, mit Anklängen, Zitrus, Flieder, leicht und saftig, mit super Zug
    Abfüller

    Weingut Forstmeister Geltz Zilliken Heckingstraße 20 54439 Saarburg

    Allergene
    enthält Sulfite
    Jahrgang
    2021
    Land
    Deutschland

    Abfüller:
    Zutatenverzeichnis:
    Säureregulatoren:
    Stabilisatoren:
    Antioxidantien:
    Brennwert
    Kohlenhydrate
    Davon Zucker

    Das könnte auch schmecken

    Lust auf mehr